Cryptowährungen kaufen - Liste der Anbieter

Beim Kauf von Kryptowährungen, wie Bitcoin und Litecoin oder Ethereum, sollte man im Voraus entscheiden, wie die Coins oder Token aufbewahrt werden sollen. Wer Kryptowährungen halten möchte, der ist mit einer eigenen Wallet gut beraten. Eine eigene Wallet hat den Vorteil, dass niemand ohne den geheimen Schlüssel an die Coins rankommt. Der geheime Schlüssel muss dafür gesichert werden und darf nicht verloren gehen. Eine Auswahl an geeigneten Wallet ist unter https://bitcoin.org/de/waehlen-sie-ihre-wallet zu finden.

Für den Kauf von Cryptowährungen für das Trading empfiehlt sich ein Online-Wallet. Mit einem Online-Wallet direkt auf der Cryptobörse kann man sofort einen Trade setzen.

Coinbase ermöglicht den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen gegen Fiat-Währungen (z.B. USD oder EUR). Für Anfänger ist coinbase durch seinen benutzerfreundlichen Aufbau bestens geeignet. 

Für den Einsteiger in die Cryptowelt bietet coinbase ein Programm an, bei dem man Cryptowährungen verdienen kann. Durch das Beantworten von Fragen zu Cryptowährungen ist man in der Lage, Cryptowährungen mit einem Gegenwert von ca 166 USD zu erhalten und lernt somit jede Menge über Cryptowährungen.

Das Programm Coinbase Earn kann direkt nach der Anmeldung und Verifizierung durchlaufen werden. 

Zahlungsarten:
Banküberweisung, SEPA Überweisung

Binance ist eine internationale Kryptowährungsbörse, die den Handel mit mehr als 100 Kryptowährungen anbietet. Seit Anfang 2018 gilt die Binance als die größte Krypto-Währungsbörse der Welt in Bezug auf das Handelsvolumen.

Zahlungsarten:
Banküberweisung, VISA, Mastercard

Die Bitcoin Deutschland AG ist ein Unternehmen, welches unter der Domain bitcoin.de eine Handelsplattform für Kryptowährungen betreibt. Auf der Plattform können Bitcoin und andere digitale Währungen gegen Euro im Peer2Peer-Verfahren gehandelt werden. Bitcoin.de gilt als eine der bekanntesten Bitcoin-Börsen im deutschsprachigen Raum.

Zahlungsarten:
Banküberweisung, SEPA Überweisung

Anycoin Direct ist eine Krypto-Währungs-Brokerage-Plattform mit Sitz in den Niederlanden. Es ist notwendig bereits eine eigene Wallet zu besitzen, da kein Onlinewallet angeboten wird. Die Überweisung der Coins findet sehr schnell statt.

Zahlungsarten:
Banküberweisung, SEPA Überweisung, Sofortüberweisung, Giropay

Kraken ist eine in den USA ansässige Kryptogeldbörse, die 2011 gegründet wurde. Die Börse stellt dem Fiat-Handel Krypto-Währung zur Verfügung.

Zahlungsarten:
Banküberweisung, SEPA Überweisung